M/V Plancius

Die Plancius diente seit 1976 der Royal Dutch Navy als Forschungsschiff und wurde 2004 aus dem Verkehr genommen. 2006 kaufte "Oceanwide Expeditions" das Schiff und baute es zu einem Polarexpeditionsschiff um, das im Juni 2009 seine Fahrt aufnahm. Das Schiff ist komfortabel, jedoch nicht luxuriös eingerichtet. Die Kabinen sind zweckmäßig ausgestattet, da vor allem sehr viel Wert darauf gelegt wird, das Maximum an Zeit an Land und bei Exkursionen zu verbringen.

Unterbringung:
Das Schiff bietet Platz für 116 Passagiere in 53 Kabinen, die alle mit privater Dusche/WC ausgestattet sind. Es gibt 4 Viererkabinen mit jeweils 2 Stockbetten und Bullauge, 2 Dreierkabinen mit Bullauge, 9 Doppelkabinen mit Bullauge, 26 Doppelkabinen mit Fenster, 2 Deluxe-Doppelkabinen (etwa 12,5 m²) und 10 Superior-Doppelkabinen (etwa 21 m²).

Öffentliche Einrichtungen:
Auf Deck 3 befindet sich das Restaurant, welches zugleich als Vortragsraum benutzt wird. Eine geräumige Aussichts-Lounge (mit Bar) auf Deck 5 bietet große Fenster, die eine volle Panorama-Aussicht erlauben. Außerdem stehen große Außendecks mit einer Promenade für Tierbeobachtungen zur Verfügung.

 

Deckplan der M/V Plancius:
Die M/V Plancius auf einen Blick:
Länge: 89 m
Breite: 14,5 m
Tiefgang: 4,8 m
Eisklasse: 1D
Geschwindigkeit: 10,5 Knoten durchschnittlich
Passagiere: 116
Besatzung: 44
Bordsprache: Englisch

Reisen auf der MV Plancius

Antarktische Halbinsel – Basecamp

Aktive Reise in die Antarktis mit der M/V Plancius oder M/V Ortelius

Ab/Bis: Ushuaia (Argentinien)

Höhepunkte und Charakter:  Schiff als "Basecamp" für Aktivitäten, wie...

mehr...
 

Dauer:

12 / 13 Tage

Termine:

05.12.2019 - 16.12.2019
18.12.2019 - 29.12.2019
29.12.2019 - 09.01.2020
27.02.2020 - 09.03.2020
Weitere Termine vorhanden

Preis ab:

8.100,00 €

pro Person

ANFRAGEN

Hat die Reise Ihr Interesse geweckt?

Wir stehen Ihnen gerne bei Fragen und Wünsche rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@tourismus-schiegg.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular